Münsteraner Marketing Symposium

Seit 1990 organisiert der Marketing Alumni Münster e.V. das einmal jährlich zu einer aktuellen Marketing-Thematik stattfindende Münsteraner Marketing Symposium, das den ehemaligen und aktuellen Studierenden, Mitarbeitern und ggf. externen Teilnehmern die Möglichkeit zum fachlichen Erfahrungsaustausch bietet. Im Fokus der Tagung steht dabei insbesondere der aktive Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis über wegweisende Themen in Marketing und Unternehmensführung.

Münsteraner Marketing Symposium 13.11.2020 | Save the Date!

 

Review vom Marketing Symposium 2019

Am 8. November 2019 durften wir 229 Gäste in der Aula des Schlosses der Universität unter dem Motto "50 Jahre Marketing-Powerhouse Münster – Back to the Future" begrüßen. Es war eine gute Mischung aus Alumni, Studierenden, derzeitigen MCM-Mitgliedern und Gästen, so dass eines der Ziele unseres Alumni-Vereins, das Netzwerken, möglich war und auch sehr gut genutzt wurde.

Aus unserer Sicht und anhand des Feedbacks war das Jubiläumssymposium ein Erfolg und möchten uns hiermit bei allen Teilnehmer/innen und Refernten/innen herzlichst bedanken!

Inhaltlich sollte das Symposium, da es ja sowohl 50 Jahre Marketing in Münster als auch 30 Jahre Alumni-Verein zu feiern gab, zum einen einen Rückblick auf die ersten 50 Jahre als auch zum anderen einen Ausblick auf die nächsten 50 Jahre geben. Diese beiden Programmpunkte bildeten die Klammer des Tages und somit den Rahmen für hervorragende Beiträge von Andreas Bierwirth, Thomas Middelhoff, Rüdiger Kapitza, Andreas Stockert, Lisa Kostenko, Mirko Caspar und Florian Böckermann.

Für viele Alumni als auch aktuelle Studierende war sicherlich das Interview von Heribert Meffert durch Manfred Krafft ein Highlight des Symposiums. Heribert Meffert zeigte eindrucksvoll auf, woraus das Marketing Powerhouse Münster entstanden ist. Auch betonte er, dass die heutigen Rahmenbedingungen andere sind als zur Gründung des MCM. Die Zukunft des MCM sieht Heribert Meffert jedoch positiv. Er freut sich, das MCM auf diesem Weg begleiten zu können.

Andreas Bierwirth beschrieb in seinem Vortrag ebenfalls die Anfänge des MCM, da er zu dieser Zeit am Institut für Marketing arbeitete und den Zusammenschluss der Lehrstühle zum MCM mit vorangetrieben hat. Unterhaltsam führte er auf, was damals geschah und was aus seiner Sicht den Erfolg des MCM ausmacht(e). Kritisch hat er dann auch seine Sicht für eine erfolgreiche Zukunft des MCM präsentiert.

Thomas Middelhoff sprach im Rahmen des Symposiums über Unternehmensführung und Verantwortung. Herr Middelhoff, der in seinem neuesten Buch mit dem Titel „Schuldig“ über Erfolg und Scheitern in seinem Leben schreibt, zeigte erstaunlich offen auf, wie es aus seiner Sicht dazu kommen konnte, dass er von seinen Prinzipien aus Studientagen in Münster im Laufe seiner Karriere abkam und welche Konsequenzen dies für ihn hatte.

Klaus Backhaus und zwei seiner ehemaligen Doktoranden, die eine sehr erfolgreiche Karriere in mittelständischen Unternehmen gemacht haben, führten ein Gespräch über ihren Aufstieg im Mittelstand. Interessant war zu hören, dass eine 100 %ige Fokussierung auf Marktorientierung den Erfolg bei Gildemeister/DMG Mori ausgemacht hat. Zum anderen kam der Erfolg durch eine breit gefächerte Aufstellung über Länder und Branchen hinweg.  Die Karrierewege der beiden waren sehr unterschiedlich und erlaubten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, den eigenen Weg zu reflektieren.

Anschließend hat Thorsten Wiesel dann noch mit drei Ehemaligen über eine Karriere als Unternehmer und in einem Start-up gesprochen. Aus seiner Perspektive stand das MCM in der Vergangenheit vor allem dafür, ein „Enabler“ für Karrieren in Konzernen oder im Mittelstand zu sein. Lisa Kostenko, Mirko Caspar und Florian Böckermann machten durch ihre Beiträge Lust auf das Thema „Gründen, Arbeiten im Start-up, Intrapreneurship“. Durch die Initiative „Exzellenz Start-up Center an der WWU Münster“ (ESC@WWU) wird dieser Karriereweg nun auch verstärkt in den Fokus genommen.

Zu guter Letzt präsentierte das MCM Herausforderungen in aktuellen Forschungsprojekten. Weitere Impressionen finden sie weiter unten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Münsteraner Marketings Symposium 2020!

Falls Sie noch weitere Bilder einsehen wollen oder bereits Fragen zum nächsten Symposiu haben, schicken Sie Ihre Nachricht an: marketingalumni@uni-muenster.de und Sie erhalten von mir - Petra Kestermann - alle weiteren Informationen.

Ihr MCM Team

  • Rückblick

    Impressionen aus dem Jahr 2019

         

        

         

         

      

       

       

    Impressionen aus dem Jahr 2018

                       

     

    2019

    50 Jahre Marketing-Powerhouse Münster – Back to the Future

    2018

    KI und Marketing Analytics – living by numbers?

    2017

    Manage Customer Experiences – die Marketing Agenda für 2020?

    2016

    Der digitale Weg zum Kunden

    2015

    Digitale Transformation als Herausforderung für die Marktorientierte Unternehmensführung

    2014

    Marktorientierte Unternehmensführung: Zurück in die Zukunft?

    2013

    Wie klarkommen mit der Digitalen Revolution: Herausforderungen an die marktorientierte Unternehmensführung

    2012

    Marketing als Wachstumsmotor – Nur in Wachstumsmärkten?

    2011

    Social Media - Klassisches Marketing vor dem Log-Out?

    2010

    Was ist Marketing wert? - Bedeutung für Unternehmen und Karriere

    2009

    Jubiläumssymposium "40 Jahre Marketing in Münster - 20 Jahre Marketing Alumni" - Marketing in der Krise?

    2008

    Die Mitte lebt?! - Erfolgreiche Strategien zwischen Premium und Discount

    2007

    Der vernetzte Kunde - Marketing im Web der Zukunft

    2006

    Hidden Champions - Marketing im Mittelstand

    2005

    Koordination von Marketing und Vertrieb: Ansätze und Entwicklungslinien

    2004

    Demographischer Wandel: Steht nach der Alterspyramide auch das Marketing auf dem Kopf?

    2003

    Perspektiven des internationalen Marketing

    2002

    Gezielt am Ziel vorbei: Ist der Kunde noch fassbar?

    2001

    Mehr Effizienz im Marketing

    2000

    Wertschöpfungspartnerschaften im Marketing

    1999

    Excellence in Marketing

    1998

    Renaissance der Marke

    1997

    Servicewüste Deutschland

    1996

    Ende des Wachstums?!

    1995

    Reengineering

    1994

    Marktorientierte Unternehmensführung im Umbruch

    1993

    Lean Marketing & Career Development

    1992

    Marktorientiertes Umweltmanagement

    1991

    Freizeitgesellschaft und Individualisierung

    1990

    Die Rolle des Marketing in den 90er Jahren

  • Ausblick

    Der Termin für das Münsteraner Marketing Symposium in dem nächsten Jahr steht bereits fest:

    Freitag, 13. November 2020